Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung
Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen
Ihre Spezialisten für Elektrotechnik

Überprüfung von Elektroanlagen und Betriebsmitteln

Überprüfung von Elektroanlagen und Betriebsmitteln

Wir bieten Ihnen das Komplettpaket zur rechtssicheren Prüfung Ihrer elektrischen Anlage.
Dazu zählt die Übernahme vorhandener Daten und Strukturen bzw. die Erstellung dieser, das Prüfen und die Erstellung der Dokumentation mittels der ETC-Software.
Diese Software bietet unterstützende Menüs, um die Datenerfassung, Datenverwaltung, die Ein- und Auslagerung sowie die Versendung der Daten und die Erstellung der Protokolle nach Möglichkeit an die Kundenwünsche anzupassen.

Wir prüfen für Sie:

Stationäre (ortsfeste) elektrische Anlagen, das sind technische Einrichtungen und Anlagen, die fest mit der Umgebung verbunden sind.
Unsere Mitarbeiter sind befähigte Personen im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung und den technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203. Durch stetige Schulung versetzen wir die Mitarbeiter in die Lage mit Fachwissen zu Punkten.
Die regelmäßige Prüfung der elektrischen Anlagen wird von jedem Unternehmen und jeder öffentlichen Einrichtung gefordert, um Brände und Elektrounfälle zu vermeiden.
Diese Prüfung muss von der ersten Inbetriebnahme, nach Instandsetzungsarbeiten und Wiederinbetriebnahmen und in festgelegten Abständen, die mittels der Gefährdungsbeurteilung ermittelt werden, erfolgen.
Die Prüfungen werden mit geeigneten und regelmäßig kalibrierten Messgeräten durchgeführt. Elektrische Anlagen werden nach der DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0113-1 und nach DIN VDE 0100-410 geprüft.

Diese 5 Hauptschritte der Prüfung sind:

Prüfen der elektrischen Sicherheit an elektrischen Geräten nach DGUV Vorschrift 3 (BGVA3)

Wir bieten Ihnen das Komplettpaket zur rechtssicheren Prüfung Ihrer ortsveränderlichen/ortsfesten elektrischen Betriebsmittel und Geräte.
Dazu zählt die Übernahme vorhandener Daten bzw. die Neuerfassung, das Prüfen und die Erstellung der Dokumentation mit der PS3-Software. Wir überwachen für Sie die Prüfzyklen und informieren Sie rechtzeitig über die anstehende Wiederholungsprüfung. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Wir prüfen für Sie:

Nicht stationäre Anlagen,
diese können nach dem Gebrauch wieder an einem anderen Ort aufgebaut und genutzt werden. z.B. Baustromverteiler

Ortsfeste elektrische Betriebsmittel und Geräte
sind fest angebrachte oder nur schwer bewegbare Betriebsmittel ohne Tragevorrichtung. Dazu gehören auch elektrische Betriebsmittel, die vorübergehend fest angebracht sind und über bewegliche Anschlussleitungen betrieben werden.

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
sind Geräte, die den Standort wechseln können. Z.B. Bohrmaschinen, Heizdecken, Kaffeemaschinen

Unsere Mitarbeiter sind befähigte Personen im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung und den technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 1203. Durch stetige Schulungen versetzen wir die Mitarbeiter in die Lage mit Fachwissen zu Punkten.

Die regelmäßige Prüfung der elektrischen Betriebsmittel und Geräte wird von jedem Unternehmen und jeder öffentliche Einrichtung gefordert um Brände und Elektrounfälle zu vermeiden.

Diese Prüfung muss von der ersten Inbetriebnahme, nach Instandsetzungsarbeiten und Wiederinbetriebnahmen und in festgelegten Abständen, die mittels der Gefährdungsbeurteilung ermittelt werden, erfolgen.

Die Prüfungen werden mit geeigneten und regelmäßig kalibrierten Messgeräten durchgeführt. Elektrische Betriebsmittel und Geräte werden nach der DIN VDE 0701-0702, DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0751geprüft.

Kontaktbanner