Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen Schaltanlagen, Schaltschränke, Brandmeldeanlagen und Elektroinstallationen
Ihre Spezialisten für Elektrotechnik

News

13.12.2017

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir danken Ihnen für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018.

Wir freuen uns, Ihnen auch in Zukunft als zuverlässiger und kompetenter Partner zur Seite stehen zu dürfen.


01.12.2017

Zuwendungen für Bedürftige

Wie jedes Jahr verzichten wir darauf Weihnachtspräsente zu übergeben.

Wir unterstützen dafür bedürftige Vereine.

Spende:

RTL Spendenmarathon

Tschernobyl Verein Jena e.V.


08.08.2017

Sicherheits Certifikat Contraktoren

Das Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC= Safety Certificate Contractors) vereint Belange aus der Arbeitssicherheit, dem Gesundheits-und Umweltschutz, ist also ein kombiniertes Arbeits- und Umweltmanagementsystem.

Wir haben unser SCCP Zertifikat = ein uneingeschränktes Zertifikat für die Petrochemie Anfang August in einem Rezertifizierungsaudit erneut verteidigt.

SCCP = Grundlage ist SCC** + zusätzlich die Erfüllung spezifischer Anforderungen in der petrochemischen Industrie und in Raffinerien. Alle 44 Pflichtfragen müssen zu 100 % erfüllt sein und mindestens 3 der möglichen 5 Ergänzungsfragen müssen positiv beantwortet werden.


19.07.2017

Thermografie

Als Industrie-und Gewerbeunternehmen sind Sie auf die Zuverlässigkeit Ihrer Produktionsanlagen und Maschinen angewiesen, wir unterstützen Sie dabei.

Als Serviceleistung zur Prävention von Produktionsausfällen und zur Vermeidung von Stillstandszeiten bieten wir Ihnen die Überprüfung Ihrer Elektroanlagen, elektrische Bauteile
(Kabel, Stromschienen) sowie Schaltanlagen mittels einer professionellen Wärmebildkamera an. Mit Hilfe dieser als Thermografie bezeichneten Technik lassen sich frühzeitig bevorstehende Störungen bzw. bereits vorliegende Schäden aufdecken.

Dabei misst unser zertifizierter Elektrothermograf über den hochempfindlichen Infrarot-Detektor der Wärmebildkamera die vom Objekt ausgehende Infrarot-Strahlung und kann so effizient und sicher die Temperatur von beispielsweise Schaltverbindungen, elektrischen Leitungen und Bauteilen bestimmen. Eine erhöhte Temperatur deutet dabei meist auf Überlastungen und/oder weitere Schwachstellen hin.

Auf diese Weise lassen sich bereits im Vorfeld Schäden minimieren bzw. Ausfälle verhindern, indem entsprechende vorbeugende Maßnahmen in Angriff genommen werden können.

Mit den folgenden Leistungen sorgt die alfa Elektrotechnik GmbH für Ihre Sicherheit:

  • Wir ermitteln fehlerhafte, durch ausstrahlende Wärme zu erkennende Schwachstellen in elektrischen Anlagen und erhöhen somit die Ausfallsicherheit Ihrer Produktionsstätte.
  • Wir helfen Ihnen, Instandhaltungs- und Inspektionskosten zu reduzieren, indem eine langwierige und teure Ursachenforschung bei Auffälligkeiten schon im Vorfeld verhindert wird.
  • Wir senken Brand- und Unfallgefahren auf ein Minimum.
  • Wir bieten Ihnen eine fachkompetente Durchführung und Beratung durch eine Elektrofachkraft mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Elektrotechnik und Thermografie.
  • Und das Beste: Unsere Untersuchungen lassen sich im laufenden Produktionsbetrieb umsetzen, ohne diesen zu unterbrechen oder zu stören.

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!


14.07.2017

Zweiter Baustein zur VdS –Zertifizierung

Wir möchten mit Hilfe der Thermografie Elektroanlagen schneller und gründlicher, als mit herkömmlichen Mess- bzw. Prüfmittel, überprüfen.

Mit unserer leistungsstarken Wärmebildkamera Testo 885-1 und dem erworbenen Wissen

unterstützen wir unsere Kunden Schwachstellen aufzuspüren.

Die ersten Aufträge liegen vor.


28.03.2017

Wir unterstützten die G-Jugendmannschaft vom Triebseeser SV bei der Beschaffung neuer Sportkleidung.

Wir unterstützten die G-Jugendmannschaft vom Triebseeser SV bei der Beschaffung neuer Sportkleidung.

Die Sechs-bis Achtjährigen Kinder des Fußballvereins trugen die neuen Trikots beim 3. Gothaer-Cup in Grimmen am 11.03.2017 das erste Mal.

Bei der Übergabe der Trikots waren der Meister Heiko Schwedt und Patrick Richter (Vater von Jannik – Foto 1.Reihe v.l. 1.) dabei.

Die Kinder waren hochmotiviert und gewannen das Tunier.

Herzlichen Glückwunsch !


01.02.2017

Fachschulung Gebäudetechnik Rostock 2017

Jedes Jahr im Januar kommen die Elektrofachleute des Nordens zu der E-Fachschulung zusammen.

Dieses Jahr nutzten wir die vielfältigen Möglichkeiten unsere Kenntnisse auf den Gebieten der Prüfungen von Geräten, Maschinen und Anlage zu vertiefen.

Natürlich informierten wir uns auf Seminaren und Workshop’s  über technische Neuerungen, Normen-und Vorschriftenänderungen und Wissenswertes.


09.12.2016

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2017

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir danken Ihnen für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2017.

Wir freuen uns, Ihnen auch in Zukunft als zuverlässiger und kompetenter Partner zur Seite stehen zu dürfen.


08.12.2016

Zuwendungen für Bedürftige

Wie jedes Jahr verzichten wir darauf Weihnachtspräsente zu übergeben.

Wir unterstützen dafür bedürftige Vereine.

Spende:

Hand und Hand in Norddeutschland – Deutscher Hospiz-und Palliativ Verband e.V.

Tschernobyl Verein Jena e.V.


30.11.2016

Musenhof Poppendorf

Das Herrenhaus des Rittergutes Poppendorf öffnete am 27.11.2016 seine Pforten zu einem musikalischen Leckerbissen.

Das Quartett Amazing Gospel verzauberte das Publikum mit Gospelklassikern und weihnachtlichen Titeln.

Vor und nach dem Konzert konnten interessante Gespräche in einer angenehmen Umgebung geführt werden.

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.


17.10.2016

Erster Baustein zur VdS –Zertifizierung

Wir möchten mit Hilfe der Thermografie Elektroanlagen schneller und gründlicher, als mit herkömmlichen Mess- bzw. Prüfmittel, überprüfen.

Mit unserer leistungsstarken Wärmebildkamera Testo 885 und dem erworbenen Wissen

unterstützen wir unsere Kunden Schwachstellen aufzuspüren.

Bis zum nächsten Lehrgang 2017 nutzen wir die Zeit Erfahrungen zu sammeln.


29.07.2016

Einbruchmeldeanlagen

Einbruchmeldeanlagen nehmen einen immer größer werdenden Platz in der Sicherheitstechnik ein.
Wir stellen uns dieser Marktforderung und haben einen Mitarbeiter auf diesem Gebiet geschult.


28.04.2016

Wärmebildkamera

Wärmebildkameras gewinnen in der Elektrotechnik im Bereich Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen immer mehr an Bedeutung.

Mit der Wärmebildkamera können wir mittels der berührungslosen Temperaturmessung herausfinden ob die Schaltung richtig dimensioniert wurde.

Das Aufspüren von Kabelschäden und losen Klemmstellen zeigt sich in einer erhöhten Erwärmung.

Schwachstellen werden schnell objektiv erfasst und geklärt.


29.02.2016

Neue Software - Streit V.1

Wir führen eine neue kaufmännische Software ein.

Die Handwerkersoftware hilft uns einen reibungslosen Arbeitsfluss zu managen. Alle Bereiche unseres Firmenprozessmodells können abgedeckt werden. Die Streit V.1 Software bietet alles aus einer Hand.

So können wir z.B. bei der Kalkulation auf einen mit Material und Zeit bestückten Leistungskatalog zurückgreifen.

Mit der Software kann vor Ort die Aufmasserfassung erfolgen und anschließend in das Programm eingelesen werden.

Derzeit läuft das umfangreiche Schulungsprogramm für die Mitarbeiter an. Die Technik steht bereit.


29.01.2016

Fachschulung Gebäudetechnik Rostock 2016

Jedes Jahr im Januar kommen die Elektrofachleute des Nordens zu der E-Fachschulung zusammen.

Wir nutzen die  Seminare und Workshop’s um Informationen zu technischen Neuerungen, Normen-und Vorschriftenänderungen und Wissenswertes zu erfahren.


17.12.2015

Ein Dankeschön zum Jahresende

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir bedanken uns für das im vergangenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Ihren Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen angenehmen Jahreswechsel sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2016.


23.11.2015

20. RTL Spendenmarathon

Die Mitarbeiter haben sich spontan dazu entschlossen, den 20. Spendenmarathon von RTL zu unterstützen.

Wir möchten einen kleinen Teil dazu beitragen, damit Kinder nicht in Armut aufwachsen müssen.

Kinder sind die Zukunft der Gesellschaft.


09.10.2015

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Unser Unternehmen strebt eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Tätigkeiten zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit an. Getreu dem Sprichwort: „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“ (Philip Rosenthal)

Unsere Mitarbeiter analysieren laufend ihre jeweiligen Arbeitsbereiche und bringen eigene Ideen und Verbesserungsansätze ein. Dadurch wird u.a. die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen gestärkt.

Die eingereichten Verbesserungsvorschläge werden besprochen, geprüft, bewertet und bei einer positiven Umsetzungsentscheidung durch die Geschäftsleitung realisiert. Dieser Prozess ist in einer Verfahrensanweisung detailliert beschrieben.

 Im Oktober werden die drei besten Vorschläge prämiert.


01.09.2015

Wir suchen Sie

Wir suchen dringend:

  • Elektromonteure (m⁄w)
    mit Industrieerfahrung
  • Elektroniker (m⁄w) 
    für den Bereich Schaltanlagen– und Steuerungsbau

 Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins.


17.08.2015

Ausbildung zu Brandschutzhelfern

Wir haben alle Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern, laut den Vorgaben der ASR A2.2, ausbilden lassen. Die Schulung versetzt die Mitarbeiter in die Lage, durch die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten, bei fast jedem Entstehungsbrand in Freizeit und Beruf richtig zu helfen. Sensibilisiert wurden wir für den vorbeugenden Brandschutz, d.h.  z.B. Kontrolle bei Arbeiten mit Feuer oder Hitze.


20.07.2015

Wir investieren in die Gesundheit unserer Mitarbeiter

Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir als Unternehmen wollen dazu betragen und starten heute mit einer kostenfreien Schulter-Nacken-Massage.  Alle 14 Tage werden unsere Mitarbeiter für 20 min, durch eine staatlich geprüfte Masseurin,  behandelt. 

Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger.


22.06.2015

Werksbesichtigung bei Waskönig+Walter

Anfang Juni lud uns der Elektrogroßhändler Solar zu zwei Firmenbesichtigungen ein.

Ein Mitarbeiter unseres Hauses fuhr, gemeinsam mit anderen Teilnehmern, mit zur Werksbesichtigung des Kabelwerks von Waskönig+Walter und zur Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg.

Am ersten Tag wurde der Besuchergruppe die Firmengeschichte von Waskönig+Walter näher gebracht.

Danach gab es eine Führung durch die Werkhallen, wo auf spannende Weise

die Herstellung verschiedenster Kabel- und Leitungstypen gezeigt wurde.

Natürlich wurde auch für ein Abendprogramm gesorgt.

Auf der Kartbahn in Saterland, fand der Tag, bei einem leckerem Buffet, interessanten Gesprächen und einer spannenden Fahrt auf der Rennbahn, einen schönen  Abschluss.

Am nächsten Morgen sind die Besucher zu einer Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg eingeladen worden.

Die 2 stündige Führung, brachte interessante Einblicke in die Welt des Schiffbaus.

Danke an die Organisatoren.


05.05.2015

Kulturverein am Musenhof e.V. in Poppendorf

Das Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes in Poppendorf, vor den Toren Rostocks, wurde 1993 saniert.

In diesen geschichtsträchtigen Räumen wurde bis Ende 2013 eine Vielzahl von Veranstaltungen durchgeführt.

Nun hat sich im Dezember letzten Jahres ein neuer Verein gegründet.

Ziel ist es, den Musenhof Poppendorf  weiterhin als Ort der Begegnung zu nutzen und das kulturelle Leben der Gemeinde Poppendorf zu bereichern.

Vereine leben von Unterstützern. Wir haben einen kleinen Beitrag  geleistet.


22.04.2015

Europäisches Hansemuseum Lübeck

Wir durften unsere Partnerfirma bei Kabelverlege- und Anschlussarbeiten bei diesem Projekt unterstützen.

Am Fuße des Burghügels im Norden der Altstadtinsel konnten unsere Mitarbeiter, mit qualitätsgerechter Arbeit, einen kleinen Beitrag zum Neubau des Hansemuseums leisten.

Auf der einen Seite der historische bedeutsame Ort und auf der anderen Seite das G7-Treffen der Außenminister. Einfach toll dabei gewesen zu sein.

Wir werden uns das Hansemuseum in Lübeck, nach der offiziellen Eröffnung, anschauen und die Reise durch 600 Jahr Geschichte auf uns wirken lassen.


30.03.2015

Azubi gesucht

Elektroniker für Energie-und Gebäudetechnik

Wir suchen einen  Auszubildenden als
Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Ihre Aufgaben:
Elektroinstallationsarbeiten im Industrie- und Gewerbebau
Montage von Beleuchtungsanlagen, Schalt- und Steckvorrichtungen, Ein- und Umbauten von Schaltschränken
Wartung und Reparatur elektrischer Leitungen, Geräte und Anlagen

Voraussetzungen:
ab Realschulabschluss, gute Leistungen in Mathe und Physik sind Grundvoraussetzung
Grundkenntnisse in der EDV
gutes und sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, motiviert, teamfähig, zuverlässig

Übrigens: Bei guten Leistungen übernehmen wir unsere Auszubildenden!


24.02.2015

Revision der DIN EN ISO 9001:2015

Das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 ist ein bewährtes Instrument zur Optimierung der eigenen Unternehmensleistung. Mit Hilfe des QM-Systems werden betriebliche Abläufe permanent überprüft, Schwachstellen werden aufgedeckt und beseitigt, Ressourcen werden erkannt und genutzt.

Mit der großen Revision wird eine übergeordnete Struktur geschaffen, damit die Integration verschiedener Normen in ein gemeinsam geführtes Managementsystem erleichtert wird. Desweiteren werden einheitliche Kerntexte, Begriffe, Definitionen  und eine vereinfachte Sprache  benutzt.

Schlüsselelemente sind u.a.:

  • den Prozessansatz anwenden und weiter intensivieren
  • den Plan-Do-Check-Act  Zyklus für managementbezogenes Denken und Handeln weiter verfolgen
  • größere Aufmerksamkeit auf ausgelagerte Prozesse legen (Steuerung, Kontrolle und den  risikobasierten Ansatz berücksichtigen).

Unser Qualitätsmanagementbeauftragter nahm bereits an einer Schulung teil.                                            


04.02.2015

Fachschulung Gebäudetechnik Rostock 27.-29. Januar 2015

Diese Fachschulung ist jedes Jahr ein fester Bestandteil unseres Schulungsplanes.
An den 3 Tagen wird Wissenswertes über Vorträge, Diskussionsrunden und Praxistests  an die Besucher vermittelt.

Unsere Mitarbeiter informieren sich über neue Normen, Vorschriften und über  Produktneuheiten unserer Lieferanten.


26.01.2015

Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik

Alle Arbeitgeber sind zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen  laut § 5 des Arbeitsschutzgesetzes und § 3 der Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet.  Wir haben zwei Mitarbeiter schulen lassen, damit wir die Besonderheiten der Arbeitsplätze im Bereich der Elektrotechnik in Gefährdungsbeurteilungen rechtssicher dokumentieren können.

Alle Gefährdungen, die am Arbeitsplatz oder durch die Nutzung der notwendigen Arbeitsmittel vorhanden sind werden erfasst und analysiert.  Zum Schutz des Mitarbeiters werden geeignete Maßnahmen festgelegt.  In regelmäßigen Abständen bewerten wir die Arbeitsbedingungen erneut.


11.12.2014

Weihnachten & Neujahr

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir danken Ihnen für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2015.

Wir freuen uns, Ihnen auch in Zukunft als zuverlässiger und kompetenter Partner zur Seite stehen zu dürfen.


05.11.2014

Arbeitsschutz

Um den erhöhten Anforderungen im Arbeitsschutz gerecht zu werden ist eine sorgfältige Ausbildung der Mitarbeiter zwingend notwendig.

Wir haben einen Mitarbeiter als Bediener und Einweiser für Arbeitsbühnen professionell schulen lassen. Die Ausbildung erfolgte nach dem international anerkannten IPAF-Standard.  Somit erwarb der  Mitarbeiter die Berechtigung andere Personen in das Bedienen von Arbeitsbühnen einzuweisen.


29.09.2014

Fachseminar

Erst- und Wiederholungsprüfungen an ortsfesten elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100 Teil 600 und DIN VDE 0105-100

Wir versetzen unsere Mitarbeiter stetig in die Lage mit Fachwissen zu punkten.

Durch eine systematische Ermittlung des Schulungsbedarfs und die daraus resultierende Durchführung von Schulungen wird die erforderliche Qualifikation unserer Mitarbeiter sichergestellt.

Wir fördern das individuelle Lernen. Hierbei nutzen wir das  70:20:10 – Modell.

Das bedeutet:

             70 % = Lernen im Job          Machen, Ausprobieren, Erfahrungen

             20 % = soziales Lernen        Kommunikation, Fragen, Antworten

             10 % = klassisches Lernen   Weiterbildung, Lesen.

An dem 2-tägigen Seminar nahm ein Mitarbeiter teil. Dieser gibt mittels einer internen Schulung sein Wissen an die anderen Mitarbeiter weiter.


28.08.2014

Messe für Sicherheit und Brandschutz

Als Fachfirma für Planung, Projektierung, Montage und Installation, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 ist die Messe für Sicherheit und Brandschutz ein Muss.

Vielfältige Facetten der Sicherheitstechnik  werden in Essen auf der security im September vorgestellt.

Zum Jubiläum wird ein informatives Rahmenprogramm zu Topthemen der Branche geboten.

2 Mitarbeiter aus unserem Hause nutzen die Chance Experten, Entscheider sowie Einkäufer dort zu treffen.

 


01.08.2014

Überwachungsaudits im August

In der heutigen Zeit zählt für Unternehmen, die Arbeitsleistungen bei ihren Kunden vor Ort erbringen oder Personal verleihen, nicht nur die Kernkompetenz, mit der sie die Leistung erbringen sondern auch die Umsetzung in Bezug auf die Sicherheit sowie auf den Gesundheits- und Umweltschutz (SGU).

Wir haben ein zuverlässiges Managementsystem, welches auf den Grundsätzen der  ISO 9001:2008 und des Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutzes basiert. Desweitern sind wird nach DIN 14675 für Errichtung und Wartung von Brandmeldeanlagen zertifiziert.

All dies lassen wir regelmäßig durch eine unabhängige Organisation (TÜV) überprüfen.

Unser Anspruch ist es, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die die gleiche Sichtweise und Aktivitäten wie wir aufweisen.


31.07.2014

E-Plan P8 Schulung

Wir qualifizieren Mitarbeiter auf dem Gebiet Planung/Projektierung.

Nur mit qualifizierten, hochmotivierten Mitarbeitern können wir eine professionelle Projektabwicklung, also unser erklärtes Ziel Top-Qualität zu liefern, erreichen.

Warum E-Pan P8:

  1. umfassende Dokumentation für alle Projektphasen wie Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und Service
  2. schnelle Schaltplanerstellung
  3. automatische Stücklistengenerierung 
  4. hochwertige Projektdokumentation

02.06.2014

20 Jahre Alfa Elektrotechnik

29.06.1994

Seit nunmehr 20 Jahren sind wir auf den Gebieten Schalt-und Steuerungsanlagen,

Elektroinstallation, im technischen Gebäudemanagement und im Service tätig.

Wir sagen DANKE bei unseren Kunden für 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit.


27.05.2014

Beschriftungstechnik - PrintJet Pro

Alle Verbinder-, Leiter-, Kabel- und Geräte benötigen eine zuverlässige und übersichtliche Betriebsmittelkennzeichnung.

Mit diesem Drucker können mehr als 150 Varianten an Markierungslösungen verschiedener Hersteller realisiert werden.

Aussagefähige Markierungen sind Grundvoraussetzung bei Service, Wartung und erfolgreicher Fehlersuche.


01.05.2014

Mobile Kupferbiegemaschine

Wir bearbeiten (biegen, schneiden und stanzen) Ihre Kupferschienen bis 12mm direkt bei Ihnen vor Ort.


Prüfung ortsveränderlicher Geräte

Mit der Anschaffung der neuen PS3-Software bieten wir Ihnen die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung für Ihre geprüften Geräte an.


Kontaktbanner